Vereinigte Schützengesellschaften Emsdetten e.V.
gegr. 1921

Neueste 5 Einträge

  • Jubilarsempfang 2024
  • Frühjahrs-Versammlung 2024
  • Volkstrauertag 2023
  • Versammlung der Vereinigten Schützengesellschaften
  • Doppelkopfturnier der Vorstände der Vereinigten Schützengesellschaften

Kalender

Juni 2024
MoDiMiDoFrSaSo
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Juli 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 

Keine neuen Kommentare

  • Keine Kommentare

Archiv

2024:April | Juli
2023:April | November
2022:April | Mai | November
2021:April | Juli | August
2020:Juli

2024-04-25

Frühjahrs-Versammlung 2024

Am 12.04.24 fand die Frühjahrs-Versammlung der Vereinigten Schützengesellschaften zu Schützenfest statt. In harmonischer Runde wurden die Termine für das kommende Schützenjahr besprochen. Insbesondere berichteten die Vereinigtenvertreter über den neuesten Stand ihrer noch bevorstehenden Jubiläen. 
Der Termin für das Bundesfest 2026 wurde auf den 19./20. Juni 2026 festgelegt.
Zudem wurde der Festausschuss für die Organisation und den Ablauf des Festwochenendes gegründet.
(QuelleFoto:AllesDetten)

IMG_0635.png

LuBe - 17:27:54 @ Aktuelles, Schützenfest | Kommentar hinzufügen

2023-11-14

Volkstrauertag 2023

Alle Bürgerinnen und Bürger, besonders die Mitglieder der örtlichen Vereine, Bünde und Verbände, werden herzlich gebeten, an unserer gemeinsamen Trauerfeier und den anschließenden Kranzniederlegungen teilzunehmen.

Wir wollen damit auch bekunden, dass die Opfer von Krieg und Gewalt in ihrer Heimatstadt nicht vergessen werden.IMG_8592.jpeg

LuBe - 21:37:39 @ Aktuelles | Kommentar hinzufügen

2023-04-18

Versammlung der Vereinigten Schützengesellschaften

Versammlung 2.jpgVersammlung 1.jpg

Volkstrauertag 2023 war einer der Punkte auf der Tagesordnung der Vereinigten Schützengesellschaften zu der deren 2. Vorsitzender Markus Erpenstein gestern die Vertreter der Emsdettener Schützengesellschaften im Saal der Gaststätte Düsterbeck begrüßt hat. Erpenstein leitete die Versammlung und entschuldigte den 1. Vorsitzenden Rainer Müllmann.

Die zentrale Veranstaltung des Volkstrauertages findet seit vielen Jahren im Bürgersaal von Stroetmanns Fabrik statt. Wegen der derzeit noch bevorstehenden, dann aber in Umsetzung befindlichen Bauarbeiten werden die Redebeiträge in diesem Jahr am 19. November um 11 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche stattfinden. Der anschließende Schweigemarsch mit Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal an der Nordwalder Straße wird wie gewohnt durchgeführt.

Zuvor hatte Johann Schulte, Schriftführer im Vereinigtenvorstand, das Protokoll der letztjährigen Generalversammlung verlesen. Mit einer kleinen Änderung wurde dieses von den Anwesenden stimmberechtigten Mitglliedern genehmigt.

Unmittelbar bevor steht das Jubelfest zum 100-jährigen Bestehen des Dorfbauern-Spielmannszuges. Michael Berghus ist Vorsitzender des Festausschusses und gab einen groben Ablaufplan des geplanten Wochenendes verbunden mit der Einladung, an allen Aktivitäten rege teilzunehmen.

Noch nicht ganz soweit fortgeschritten sind die Planungen für das 100-jährige Bestehen des Hollinger Spielmannszuges in 2024, ziemlich genau ein Jahr später. Jan Siemon verkündete, dass mit Franz Herbert bereits ein Schirmherr benannt sei. Weitere Details werden zu gegebenem Zeitpunkt bekannt gegeben.

Weitere Jubiläen in absehbarer Zeit finden  bei den Hagelisten, im Kolping, in Sinningen und bei den Bergern statt.

Inhaltlich war die Versammlung also geprägt von Terminen, Fronleichnamsprozession, Jubelkönigsempfang, Schützenfest, Königsempfang, die sich jetzt in den Kalendern wiederfinden sollten.

Die einst als Doppelkopf-Turnier der Vorstände ins Leben gerufene Veranstaltung jährlich am Abend des Gründonnerstages ist mittlerweile zum Doko-Turnier der Vereinigten geworden. Trotz der somit geschaffenen Möglichkeit, das Teilnehmerfeld zu vergrößern, ist der Zuspruch eher rückläufig. Hier will man sich mit den bereits feststehenden Ausrichtern der nächsten Jahre zusammensetzen um das Turnier neu zu beleben.

Zügig und souverän konnte Erpenstein die Versammlung bereits nach gut einer Stunde wieder schließen.

(Quelle Text:Schwegmann Alles Detten)

LuBe - 16:07:36 @ Aktuelles | Kommentar hinzufügen

Doppelkopfturnier der Vorstände der Vereinigten Schützengesellschaften

9a6ef1d4-a5a8-4b34-922e-4afb148df239.jpg
Am Osterwochenende stand wieder das jährliche Doppelkopfturnier
der Vorstände der Vereinigten Schützengesellschaften an.

51 Teilnehmer spielten an den Tischen im Vereinslokal Gaststätte Wältermann der Hollinger Schützengesellschaft.
Im nächsten Jähr wird die Kolping Schützengilde sich um die Ausrichtung des Turniers kümmern.
Wir freuen uns drauf!

Anbei die Wertung des Turniers:

Einzel

1. Uwe Möllers, Dorfbauern  71 Punkte
2. Bernhard Schwarte, Berge  53 Punkte
3. Paul Holz, Westumer Einigkeit  50 Punkte

Mannschaft

1. Westumer Einigkeit  124 Punkte
2. Dorfbauern  105 Punkte
3. Schießfreunde  59 Punkte

(Quelle Foto: Hollinger Schützengesellschaft)

LuBe - 16:01:20 @ Aktuelles | Kommentar hinzufügen

2022-11-18

Volkstrauertag 2022

Die Gedenkfeier zum Volkstrauertag 2022 wurde im Bürgersaal
von Stroetmannsfabrik abgehalten.
Um 11:00 Uhr eröffnete Bürgermeister Oliver Kellner die Gedenkfeier
zum Volkstrauertag.

Dieser wurde mitgestaltet vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr
Emsdetten, vom Frauenchor Emsdetten sowie durch Textbeiträge
von Schülerinnen und Schülern der Geschwister-Scholl-Schule und
von Jugendlichen der Vereinigten Schützengesellschaften Emsdetten,
die das Totengedenken vortrugen.

Die zentrale Gedenkrede hielt Herr Martin Kolbe, Vorstand der
Stiftung St.Josef.

Nach der Gedenkfeier zog man in einem Trauermarsch zum Ehrenmal
an der Nordwalder Str., wo die Kränze der Stadt Emsdetten,  des Heimat-bundes, des Verbandes der Kleingärtner und der Emsdettener Vereine niedergelegt wurden.

Die Veranstaltung wurde mit der Nationalhymne beendet.

VT5.jpgVT6.jpgVT8.jpgVT2.jpg

LuBe - 19:44:39 @ Aktuelles, Allgemein | Kommentar hinzufügen

2022-04-25

Versammlung zu Schützenfest 2022

Die Planungen für das „Schützenjahr“ 2022 laufen auf Hochtouren

Zur „Versammlung zu Schützenfest“ trafen sich die Vertreter der Emsdettener Schützengesellschaften und der Vereinigten am Sonntag, den 10. April 2022 im Restaurant Zurmühlen in Hembergen, um die Weichen für das Jahr 2022 zu stellen. Ein wenig Normalität kam auf, nachdem der 1. Vorsitzende Rainer Müllmann die Versammlung mit der Begrüßung eröffnete. Seit zwei Jahren ruhen die Aktivitäten der Schützen nicht nur in Emsdetten fast komplett. Die Aussicht auf das kommende Jahr verspricht nun wieder präsenter zu sein.
Los geht es mit dem 200-jährigen Jubiläum der Austumer Schützengesellschaft, das vom 13. bis 15. Mai 2022 gefeiert wird. Der 1. Vorsitzende der Austumer Schützen, Jürgen Kemper, ließ es sich nicht nehmen persönlich über die Planungen zum Jubiläum zu berichten. Weiter geht es im Terminplan mit den Schützenfesten der angeschlossenen Gesellschaften an Christi Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam, gefolgt vom Empfang der Jubilare am 26. Juni in der VerbundSparkasse Emsdetten-Ochtrup durch die Vereinigten Schützengesellschaften. Eingeladen sind zum Jubilarempfang alle Jubilarkönige und –kaiser des Jahres 2022 mit jeweils einem Vertreter der Gesellschaft. Das 2. Wochenende im Juli steht dann wieder ganz im Zeichen des Stadtschützenfestes, eine Woche später laden die Vereinigten und die Stadt Emsdetten zum Königsempfang auf Hof Deitmar ein. Die Ahlintler Schützen feiern das 200-jährige Bestehen ihrer Schützengesellschaft vom 26. bis 28. August 2022.
Über den Stand der Vorbereitungen berichtete Christian Uhlenbrock von den Ahlintlern und bat gleichzeitig die Gesellschaften doch bitte die Anmeldeschreiben zum Jubiläum zurückzusenden. Nach sechs statt geplanter vier Jahre werden viele ehemalige Majestäten der Mitgliedsgesellschaften nun endlich beim Bundesfest der Vereinigten um die Nachfolge von Mike Westkemper als Stadtkaiser beim Kaiserschießen an den Start gehen. Das Bundesfest feiern die Emsdettener Gesellschaften am 9. und 10. September 2022.
Am Freitagabend findet das Schießen um die Kaiserwürde auf Hof Deitmar statt. Am Samstag folgt nach der Schützenmesse, der Kranzniederlegung am Ehrenmal Nordwalder Straße und dem Festumzug durch die Innenstadt Emsdettens der große Kaiserball zu Ehren des neuen Stadtkaiserpaares und der Jubilarkaiserpaare in der Ems-Halle. Hier wird die Partyband Fun-Time die Feiernden in beste Partylaune bringen und den Gästen ordentlich einheizen. Unter den Tagesordnungspunkt Volkstrauertag forderte der 1. Vorsitzende der Vereinigten Rainer Müllmann die Gesellschaften auf, rege an der Vorbesprechung zum Volkstrauertag 2022 und am Volkstrauertag selbst teilzunehmen.
Die Versammlung endete mit dem Singen des Vereinsliedes „Solche Burschen wir wir`s sind“.

IMG_1578.jpgIMG_1577.jpg

LuBe - 12:28:13 @ Aktuelles | Kommentar hinzufügen

Diese Seite wird